Weben (Dieroff Wollkonzert)

Das Orchester

Gerald Egger-Lampersberger

Inhaber und Geschäftsführer von Dieroff Wollkonzert und Dieroff Naturwaren
Gerald Egger-LampersbergerAls ich im Jahr 2007 die Firma Dieroff Naturwaren übernommen habe, war für mich klar, dass das Thema Naturwaren ein weites Feld an Möglichkeiten bietet. Nachdem hier in der Westbahnstraße 46 seit 1888 mit den verschiedensten Naturmaterialien gehandelt wurde und wird, war es nur eine Frage der Zeit bis auch Wolle ein Thema wurde.

Meine Schwägerin Susanne Aigner machte mich auf die Firma Ashford aus Neuseeland aufmerksam und seit 2013 haben wir die Generalvertretung in Österreich für dieses renommierte Unternehmen. In diesem Jahr habe ich auch die Plattform Wollkonzert mit dem Ziel der Vernetzung von Handwerkerinnen rund um die Wollverarbeitung von Hand initiiert.

Glücklicherweise hat sich im Jahr 2016 die Möglichkeit ergeben, im selben Haus wie das Naturwaren­geschäft ein Geschäftslokal mit zwei Räumen zu mieten; und nun ist in der ehemaligen Galerie – die schon vor Jahrzehnten auch zu Fa. Dieroff gehörte – das Dieroff Wollkonzert eingezogen. Hier bieten wir alle Ashford-Geräte, ein umfangreiches Wollsortiment und unsere Kurse an. Was mich an Wolle so fasziniert, sind nicht nur die Fasereigenschaften, sondern auch wie sie „wächst“: Wool grows on grass!

Gerald Egger-Lampersberger
1070 Wien, Westbahnstraße 46
T: +43 (0)1 5237558
E: wollkonzert@dieroff.at
W: www.dieroff.eu

Claudia Stocker

Verkaufs- und Kursleitung Dieroff Wollkonzert
Claudia StockerWolle und Stoff, Glas, Ton, Holz, Schnüre – mit all diesen Materialien habe ich schon immer gerne gearbeitet. Es macht mir Spaß, ausgefallene Kunsthandwerke zu schaffen. Kreativität ausleben – ob beim Kochen oder beim Werken – macht mein Leben so abwechslungsreich.

Gemeinsames Arbeiten, Teilen von Wissen und Fähigkeiten und gegenseitige Inspiration ist mir wichtig. Seit diesem Jahr leite ich den Verkauf und das Kurswesen im Wollkonzert und freue mich sehr auf Ihren Besuch bei uns.
Claudia Stocker
1070 Wien, Westbahnstraße 46
T: +43 (0)1 5237558
E: wollkonzert@dieroff.at

Felicitas Bystedt

Fachgebiet: Weben
Dr. Felicitas BystedtFür mich ist Weben eine wunderbare Mischung aus den vorgegebenen, strikten Abläufen eines Handwerks in Verbindung mit viel Kreativität, Planung und Spiel mit Form und Farbe. Während früher WeberInnen oft tagaus, tagein eine Qualität meterweise produzierten, so weben wir heute viele Unikate, welche die Handschrift des Schaffenden mit jedem Stück von Neuem zeigen.

Mein Ziel ist es, Kursteilnehmer die Begeisterung für das Weben spüren zu lassen und sie beim Weben je nach persönlichem Interesse zu begleiten. Das Weben bietet so viel an Technik und Facetten, man hört nie auf Neues zu entdecken

Dr. Felicitas Bystedt
1180 Wien, Gentzgasse 17
T: +43 (0)699 1505 0557
E: weben@silverserver.at
W: atelier-handweben.blogspot.com


Johanna Carter

Fachgebiet: Spinnen
Johanna CarterAls Musikerin im Bereich der Alten Musik, spiele ich mit Farbklängen, Klangfarben und Farbtönen.

Wenn sich meine Finger nicht gerade am Instrument bewegen, dann sind sie mit größter Wahrscheinlichkeit am Spinnrad, an der Handspindel oder mit Stricknadeln im Einsatz.

Johanna Carter
3400 Klosterneuburg, Wasserzeile 15
T: +43 (0)2243 30475
E: johanna.richard@tele2.at

Isabella Scherabon

Fachgebiet: Filzen
Isabella ScherabonIch bin freischaffende Künstlerin und lebe im Süden Niederösterreichs in einem alten Bauernhaus mitten im Wald.

Ich arbeite seit über dreizehn Jahren mit Wolle und Filztechniken. Die fast unendlichen Möglichkeiten des Materials lösen bei mir immer Begeisterung aus. Die Farben der Wolle und die Vielfalt der Formen öffnen das Tor zu einer Welt der Fantasie: Hüte, Decken, Taschen, Tiere, Masken, Herzen, Schmuck, Puppen – es gibt kaum Grenzen.

Isabella Scherabon
2880 Kirchberg am Wechsel, Lehen 7
T: +43 (0)699 1101 9175
E: isabella@scherabon.at
W: www.isabellascherabon.at

Johanna Singer

Fachgebiete: Spinnen und Färben
Johanna SingerIch bin mittlerweile seit vielen Jahren selbstständig im Bereich Handspinnen, Spinnen am Spinnrad, Färben und Vermitteln von Wissen aktiv. Die Ergebnisse meiner Arbeit mit Wollfasern sind zwischen Handwerk, Kunst und Design angesiedelt.

Der Weg dorthin, die eigentliche Tätigkeit, ist auch als Pflege alter, textiler Handwerkstechniken zu sehen. Das ist für mich jedoch kein nostalgischer Zeitvertreib, sondern in höchstem Maße sinnstiftend. Ich färbe Garne aus Wolle, Wolle-Seide-Mischungen und reiner Seide. Der Aufwand ist groß, aber man wird mit wunderschönen Farbtönen belohnt, die eine Wohltat für das Auge sind.

Johanna Singer
2380 Perchtoldsdorf, Salitergasse 26/4/5
T: +43 (0)699 8115 6228
E: johanna@frauwolle.com
W: www.frauwolle.com