Hdr-Kunstfrischmarkt

Archiv: Kunstfrischmarkt 2014

By on 05-05-2014

Kunstevent in Wien bietet Plattform für junge Künstler

Alberto Giacometti hat, so sagt man, während er sein Mittagsmenü beim Wirten ums Eck konsumierte, seine Entwürfe und Gedankengänge immer auf das Papiertischtuch gekritzelt. Der Wirt erkannte das Talent nicht und schmiss die kleinen Kunstwerke einfach in den Müll…

Nun kann sich der entdeckerfreudige Kunstinteressierte auf seinen 6. Sinn verlassen, um unter jungen Künstlertalenten den zukünftigen Superstar zu entdecken. Studierende oder AbsolventInnen der Bildenden bzw. Angewandten stellen ab 15.Mai in 45 Geschäften in Wien Neubau ihre Werke aus. Es handelt sich ausschließlich um Originale, die in ihrer Vielfalt einen Einblick in die junge Wiener Kunstszene verschaffen.
Die Verkaufspreise der Werke liegen zwischen € 50,- bis max. € 350,- – also Kunst auch für die kleine Tasche.

Kunstfrischmarkt

Die Aktion ist eine Idee der Geschäftsleute der Westbahnstraße in Kooperation mit anderen Einkaufsstraßen im Bezirk und den Kunstschaffenden. Bzvst. Thomas Blimlinger eröffnet den Kunstfrischmarkt 2014 am Donnerstag 15.5. um 13.00 Uhr im Bezirksamt mit einer Gemeinschaftsausstellung aller teilnehmenden Künstler. Anschließend gibt es die Möglichkeit, entweder an Führungen zu den einzelnen Geschäften teilzunehmen oder nach Belieben den Pfad mit Hilfe eines Lageplanes zu erkunden. Neben einem vielfältigen Rahmenprogramm in den einzelnen Geschäften werden auch zwei gratis Kinder-Kunst-Workshops angeboten.

Mehr Infos zu den teilnehmenden Künstlern, den Geschäften, den Kinderworkshops und dem umfangreichen Rahmenprogramm finden Sie unter www.kunstfrischmarkt.at.

Posted in: Allgemein